So erhalten Sie mehr Aufrufe

Spieler müssen ihre Aufrufe in der Inhaltswarnung erhöhen, wenn sie eine Chance haben wollen, genug Geld zu verdienen. So bringen Sie Ihren SpookTube-Kanal auf Platz 1.

Aufrufe in Content Warning zu erhalten scheint ziemlich einfach zu sein. Filmen Sie gruselige Sachen und Ihre Aufrufe werden steigen. Es gibt jedoch eine Reihe von Faktoren, die sich darauf auswirken, wie viele Aufrufe Sie für das gruselige Zeug erhalten. Welche Aktionen Sie ausführen, was Sie sagen und welches Monster sind nur einige der Dinge, die die Anzahl der Aufrufe, die Sie erhalten, beeinflussen können. Glücklicherweise haben wir beim Testen des Spiels selbst eine Reihe von Tipps und Tricks entdeckt, die Ihnen dabei helfen werden, Ihre Meinung zu verbessern.

Siehe auch

So steigern Sie Ihre Aufrufe bei Inhaltswarnungen

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Ihre Aufrufe in der Inhaltswarnung zu steigern. Wichtig ist jedoch, dass Sie Ihr Filmmaterial so gruselig wie möglich gestalten. Leichen, Monster, gruselige Ereignisse und Schreie und Schreie in Ihr Mikrofon sind alles Möglichkeiten, um so viele Aufrufe wie möglich zu generieren. Je tiefer Sie in die Alte Welt vordringen, desto mehr Aufrufe erhalten Sie. Wir werden jedoch konkrete Möglichkeiten aufschlüsseln, wie Sie Ihre Aufrufe in Content Warning steigern und so viel Geld verdienen können:

Gehen Sie tiefer in die Alte Welt, um größere und gruseligere Monster zu finden. Sprechen Sie mit Ihren Teamkollegen per Voice-Chat-Emote vor der Kamera, besonders wenn Sie sich in der Nähe von Monstern befinden. Filmen Sie die Leichen Ihrer Teamkollegen. Kaufen Sie Upgrades wie das Boom-Mikrofon und die Klappe

Siehe auch

Tipps und Tricks, um mehr Aufrufe in der Inhaltswarnung zu erhalten

Während das Filmen jedes alten Monsters Ihnen Aufrufe in der Inhaltswarnung einbringt, gilt: Je gruseliger und größer das Monster, desto besser. Je tiefer man in die Alte Welt vordringt, desto wahrscheinlicher ist es, dass man tödlichere Monster findet. Gehen Sie also auf jeden Fall so weit hinein, wie Sie können. Wenn Sie nicht sicher sind, nach welchen Monstern Sie suchen sollen, schauen Sie sich unseren vollständigen Monster-Guide an.

Sobald Sie ein passendes Monster gefunden haben, vorzugsweise diesen gruseligen Riesen mit den scharfen Zähnen, zücken Sie Ihre Kamera und beginnen Sie mit dem Filmen. Wenn Sie es schaffen, davor Emotes zu machen, erhalten Sie noch mehr Aufrufe, insbesondere wenn Sie die teureren Emotes verwenden. Sie können sich alle Emotes im Spiel in unserem vollständigen Emote-Guide ansehen. Sie können auch zulassen, dass ein Monster Ihren Teamkollegen tötet und dann dessen Leiche filmt. Sicherlich fallen Ihnen einige Krankenhausrechnungen an, aber es lohnt sich, denn die Ansichten, die Sie von einer Leiche erhalten, können denen von Logan Paul in nichts nachstehen.

Siehe auch

Wie alle guten YouTuber werden Sie auch viele Aufrufe erzielen, wenn Sie in Ihr Mikrofon schreien oder einfach nur miteinander reden. Je gesprächiger Sie sind, desto besser, denn SpookTube liebt Großmaul. Dadurch werden auch mehr Monster angezogen, was zu noch mehr Aufrufen führt. Win-win-Situation.

Stellen Sie abschließend sicher, dass Sie die besten Gegenstände im Spiel mitnehmen. Sie benötigen auf jeden Fall ein Boom-Mikrofon für einen gestochen scharfen, klaren Ton sowie ein Clapper-Mikrofon, da Sie mit beiden eine Menge Aufrufe erzielen werden. Sie sollten auch in einen Goo Ball und einen Defibrillator investieren, da der Goo Ball die Feinde, die Sie verfolgen, verlangsamt und der Defibrillator Ihre toten Teamkollegen zurückbringt.

Das ist alles, was Sie über die Erhöhung Ihrer Aufrufe in Content Warning wissen müssen. Weitere Anleitungen wie diesen finden Sie in unserem Guide Hub.

PLAY GUÍAS - CÓDIGOS DE JUEGOS

Play Guías

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x