So erhalten Sie die Weiße Maske von Varre in Elden Ring

Play Guías wird vom Reader unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision. Preisänderungen vorbehalten. Erfahren Sie mehr

Will wissen So erhalten Sie die Weiße Maske von Varre in Elden Ring? In Anlehnung an die Formeln früherer FromSoftware-Spiele ist Elden Ring voller Gegenstände, darunter die Weiße Maske von Varre.

Der fragliche Gegenstand heißt einfach Weiße Maske, aber wir alle wissen, dass er Varre gehört, einem mysteriösen NPC, dem Sie zu Beginn des Spiels begegnen. Allerdings kann es eine Herausforderung sein, die Weiße Maske zu bekommen, da man dafür zum Mohgwyn-Palast gehen muss, der ein wahrer Albtraum ist.

Es ist offiziell die Weiße Maske, besser bekannt als die Weiße Maske von Varre. Von Play Guías aufgenommenes Bild

So erhalten Sie die weiße Maske in Elden Ring

Es gibt zwei Möglichkeiten, die weiße Maske von Varre in Elden Ring zu erhalten. Bei der einen geht es darum, Varres Questreihe abzuschließen und zum Mohgwyn-Palast zu transportieren, während die andere einfacher ist und erfordert, dass man das Spiel normal durchläuft, bis man die Stufe für Mohgwyn-Palast erreicht hat. Die erste Methode ist ideal für diejenigen, die unterdurchschnittlich sind und so schnell wie möglich eine weiße Varre-Maske haben möchten.

Ein blutiges Durcheinander. Von Play Guías aufgenommenes Bild

Erhalte die Weiße Maske, indem du Varres Questreihe abschließt

Die erste Methode besteht darin, Varres Questreihe abzuschließen:

Sie werden Varre zum ersten Mal begegnen, direkt nachdem Sie den Tutorialbereich von Elden Ring verlassen haben. Nachdem Sie Limgrave beendet haben, treffen Sie Varre ganz am Anfang von Liurnia der Seen, an einem Ort namens Rosenkirche. Hier wird Varre drei schwärende Finger austeilen und Sie bitten, sich am PvP zu beteiligen. Nach Abschluss der Aufgabe wird Varre Sie bitten, mit ihm dem Lord Mohgwyn zu dienen und Ihnen ein Tuch zu geben, das Sie in „Jungfrauenblut“ tauchen können. Dies kann in der Kirche der Hemmung erfolgen. Wenn Sie danach nach Varre zurückkehren, werden Sie (unter anderem) mit einem Gegenstand namens „Medaille des reinblütigen Ritters“ belohnt. Dieser Gegenstand kann verwendet werden, um sofort zum Mohgwyn-Palast teleportiert zu werden. Um die Weiße Maske in Elden Ring zu erhalten, teleportieren Sie sich zum Mohgwyn-Palast und streifen Sie um den blutigen See in der Mitte, bis Sie von einer Namenlosen Weißen Maske überfallen werden. Diese spawnen weiter und können die weiße Maske zufällig fallen lassen. Eliminieren Sie sie so lange, bis die weiße Maske fallen gelassen wird.

Damit ist Methode 1 von abgeschlossen wie man die weiße Maske in Elden Ring bekommtDiese Methode ist ideal für Anschnittaufbauten auf niedrigerer Ebene, die die weiße Maske so früh wie möglich benötigen.

Holen Sie sich White Mask, indem Sie einen anderen Weg zum Mohgwyn-Palast finden

Die zweite Methode ist die herkömmliche Methode und Sie sollten sie anwenden, wenn Sie es nicht eilig haben Holen Sie sich die weiße Maske in Elden Ring.

Um zum Mohgwyn-Palast zu gelangen, müssen Sie Lyndell, die königliche Hauptstadt, abgeschlossen und Morgott, den Omen-König, besiegt haben. Der Sieg über Morgott eröffnet den Weg zum Berggipfel der Riesen. Sobald Sie den Berggipfel erreicht haben, müssen Sie sich zum Grant-Lift von Rold begeben, um zum geweihten Schneefeld zu gelangen. Dazu müssen Sie beide Hälften des Haligtree-Medaillons haben (erhalten durch das Abschließen von Latennas Questreihe). Sobald Sie das Schneefeld erreicht haben, müssen Sie zu den Ruinen von Yelough Anix gehen. Während Sie das geweihte Schneefeld bereisen, ist es fast unmöglich, es zu sehen, aber der Weg zu den Ruinen verläuft nördlich des Startgebiets. Wenn Sie geradeaus gehen, gelangen Sie zu den Ruinen. Erkunden Sie die Ruinen, bis Sie auf ein Portal stoßen, das von einem Albinaurier bewacht wird. Das Portal teleportiert Sie zum Mohgwyn-Palast. Sobald Sie dort angekommen sind, gehen Sie, ähnlich wie bei Methode 1, zum blutigen See, bis Sie von einer namenlosen weißen Maske überfallen werden. Töte den Eindringling und du erhältst die Weiße Maske.

Dies sind die einzigen zwei Methoden, um die weiße Maske in Elden Ring zu erhalten. Wir wünschen Ihnen viel Glück bei Ihrer Suche nach diesem Gegenstand, da der Mohgwyn-Palast ein dunkler und gefährlicher Ort ist. Die Weiße Maske von Varre ist ein außergewöhnlich starkes Rüstungsteil, insbesondere für Blutungs-Builds. Wer eine Blutungswaffe wie „Flüsse des Blutes“ oder „Blutendes Uchigatana“ trägt, erhält 20 Sekunden lang einen zusätzlichen Schadensschub von 10 %, was verheerende Folgen haben kann.

So erhalten Sie die Weiße Maske in Elden Ring. Weitere Informationen finden Sie in unseren Anleitungen zum Umgang mit Waffen mit zwei Händen und in unserer Liste aller Zaubersprüche im Spiel.

Häufig gestellte Fragen zur weißen Maske von Elden Ring Varre

Was macht die Weiße Maske?

Das Tragen der Weißen Maske erhöht deinen Schaden, wenn du Blutung zufügst.

Was passiert, wenn Sie Varre sofort töten?

Wenn du Varre zu Beginn tötest, erhältst du sechs Festering Bloody Fingers. Außerdem werden Sie dadurch von seiner Quest ausgeschlossen, was nicht zu empfehlen ist.

PLAY GUÍAS - CÓDIGOS DE JUEGOS

Play Guías

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x