Elden Ring Schatten des Erdbaums DLC Feuerritter Queelign Questline Walkthrough

Der versteckte NPC namens Feuerritter Queelign hat eine geheime Nebenquestreihe im Elden Ring Shadow of the Erdtree DLC. Diese Komplettlösung zeigt die vollständige Lösung. Für den Abschluss dieser Questreihe erhältst du entweder Queeligns Großschwert oder Queeligns Asche, je nach deiner endgültigen Wahl.

Diese Questreihe kann auch nach dem Point of No Return (nach dem Verbrennen des Sealing Tree in der Church of the Bud) noch abgeschlossen werden.

Lösungsweg

Schritt 1: Töten Sie Feuerritter Queelign (roter Eindringling) in der „Kirche des Kreuzzugs“, nordwestlich von Site of Grace: Highroad Cross. Nähern Sie sich dem Altar in der Kirche und der rote Eindringling wird erscheinen. Er schlägt hart zu, hat aber nicht viel Gesundheit.

Schritt 2: Töte Feuerritter Queelign bei „Belurat, Turmsiedlung“. Verlasse vom Ort der Gnade: Kleiner Privataltar aus den Raum und gehe die Treppe nach Nordwesten hinauf, wo ein Samurai mit 2 Schwertern herumläuft. Biege als Nächstes rechts ab und gehe nach Nordosten. Er lässt „Ash of War: Flammenspieß“ und „Gebetsraumschlüssel“ fallen. Der Gebetsraumschlüssel wird für den nächsten Schritt benötigt, um Queelign im Gebetsraum des Kirchenbezirks zu finden.

Schritt 3: Gehen Sie zum Kirchenviertel und öffnen Sie den Gebetsraum, um den echten Feuerritter Queelign zu finden. Um zum Kirchenviertel zu gelangen, müssen Sie durch die Moorth-Ruinen (östlich von Schloss Ensis / südöstlich von Shadow Keep) > durch Bonny Village > dem Weg nach Osten folgen, bis Sie Site of Grace erreichen: Eingang zum Kirchenviertel. Der Weg ist unten beschrieben.

Von Site of Grace: Eingang zum Kirchenviertel, springe auf die Dächer hinunter > springe von den Dächern zur Ruinenmauer > zum nächsten Dach, bis du einen Feuermagier-Feind erreichst > links von ihm kannst du auf die Säule springen, die zum nächsten Dach hinaufführt > das Dach ist kaputt, lass dich auf die Balken hinunterfallen > lass dich auf die nächste Etage hinunterfallen und du wirst die Tür zum „Gebetsraum“ in der nordöstlichen Ecke finden. Es ist eine braune Tür, die wie eine Gefängniszelle aussieht.

Auf dem Boden des Gebetsraums wirst du Queelign sehen. Sprich mit ihm. Es gibt hier zwei Ausgänge: Wenn du ihm eine Iris der Gnade gibst, wird „Asche: Feuerritter Queelign“ freigeschaltet (aschgraue Geister, die du beschwören kannst), wenn du ihm „Iris der Verborgenheit“ gibst, wird „Queeligns Großschwert“ (Waffe) freigeschaltet. Eine Belohnung schließt dich von der anderen aus, also wähle, welche du bevorzugst (siehe Screenshots unten). Danach verschwindet Queelign und die Questreihe ist beendet.

Iris der Gnade:

Von Queelign erhaltene Belohnung: Asche des Feuerritters Queelign (Aschfahler Geist, den Sie beschwören können) Ort: Schattenfestung > Lagerhaus, Erdgeschoss – Gehen Sie vom Ort der Gnade nach links und mit dem Aufzug nach unten. Gehen Sie in den nächsten Raum unten, um ihn auf dem Altar zu finden.

Iris der Verdeckung:

Von Queelign erhaltene Belohnung: Queeligns Großschwert (schweres Stoßschwert, Nahkampfwaffe) Standort: Scadu Altus > Moorth Highway, Süd > Fort of Reprimand – nach dem Betreten von Fort of Reprimand biegen Sie links ab und springen in das Loch, das zu einem dunklen unterirdischen Raum mit einem starken Feind mit zwei Schwertern führt. Besiegen Sie diesen Feind, er lässt die Iris fallen.

Damit ist die Questreihe von Feuerritter Queelign abgeschlossen.

Für alle anderen Quests siehe Elden Ring Schatten des Erdbaums Alle Nebenquests.

PLAY GUÍAS - CÓDIGOS DE JUEGOS

Play Guías

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x