Welche asiatischen Schönheitsmarken verwendete Greta Lees Glamour-Team für ihren Met Gala-Look?

Greta Lees Met-Gala-Look unterstrich die asiatische Schönheitsexpertise

Die Schauspielerin Greta Lee gab bei der Met Gala 2024 ein beeindruckendes Debüt, indem sie ihren tadellosen Stil unter Beweis stellte und das Talent ihres asiatischen Beauty-Teams hervorhob.

Asian Glam Squad stellt sein Können unter Beweis

Lee arbeitete für ihren Met Gala-Look mit einem Team renommierter asiatischer Schönheitsexperten zusammen. Nina Park, eine japanisch-amerikanische Make-up-Künstlerin, kreierte mit Produkten der japanischen Beauty-Marke Addiction Tokyo einen strahlenden und ätherischen Make-up-Look. Jenny Cho, eine koreanisch-amerikanische Friseurin, fertigte eine handgeschnittene Perücke an, die vom ikonischen Kurzhaarschnitt des britischen Supermodels Stella Tennant inspiriert war.

Japanische Make-up-Marke steht im Mittelpunkt

Park verwendete den Cheek Polish von Addiction Tokyo, um einen sanften, erröteten Schimmer auf Lees Wangen und Augen zu erzielen. Die Lidschattencreme der Marke in Duomo sorgte für ein dezentes Highlight und ergänzte die Blumenapplikationen auf ihrem Loewe-Kleid.

Haarinspiration von einer Ikone

Cho ließ sich für Lees Perücke von Tennants charakteristischem abgehacktem Haarschnitt inspirieren. Der jungenhafte Stil kontrastierte wunderbar mit der zarten und ätherischen Natur von Lees Kleid und erzeugte einen beeindruckenden visuellen Effekt.

Die Bedeutung der Zusammenarbeit

Lee betonte die Bedeutung der Zusammenarbeit bei der Gestaltung ihres Met Gala-Looks. Sie und ihr Glamour-Team verbrachten viel Zeit damit, das Thema der Veranstaltung zu diskutieren und mit verschiedenen Schönheitskonzepten zu experimentieren. „Es macht so viel Spaß, mit solch talentierten und begabten Frauen zu arbeiten“, sagte Lee.

Ätherisch und nervös: Die perfekte Balance

Lees letzter Met Gala-Look erreichte eine perfekte Balance zwischen ätherischer Weiblichkeit und kantiger Eleganz. Parks rosiges Make-up und Chos handgefertigte Perücke ergänzten die architektonische Silhouette ihres Kleides, während die japanischen Schönheitsprodukte einen Hauch zarter Raffinesse verliehen.

Ein unvergessliches Met-Gala-Debüt

Greta Lees erster Met Gala-Auftritt war ein Triumph, nicht nur wegen ihres umwerfenden Aussehens, sondern auch wegen der Anerkennung, die er der asiatischen Schönheitskompetenz verschaffte. Ihre Zusammenarbeit mit Nina Park, Jenny Cho und Naomi Yasuda verdeutlichte das unglaubliche Talent und die Kunstfertigkeit der asiatischen Schönheitsindustrie.

Lesen Sie auch: Wie hat Greta Lee ihre kantige Frisur bei der Met Gala 2024 erreicht?

Beitragsnavigation

PLAY GUÍAS - CÓDIGOS DE JUEGOS

Play Guías

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x