Was ist das maximale Level?

Dragon’s Dogma 2 hat ein unglaublich hohes Maximallevel, so hoch, dass es nur ein wirklich engagierter Fan erreichen könnte. Hier erfahren Sie, wie viel Mahlgrad Sie einbringen müssen.

Wenn Sie der beste Erweckte sein wollen, der Sie sein können, sollten Sie darüber nachdenken, das maximale Level anzustreben. Was ist schließlich beeindruckender als ein Arisen mit wirklich hohen Werten? Wenn das jedoch Ihr Ziel ist, sollten Sie es sich vielleicht noch einmal überlegen, da das maximale Level des Spiels so lächerlich hoch ist, dass wir vermuten, dass es niemand erreichen wird.

Siehe auch

Was ist das maximale Level in Dragon’s Dogma 2?

Das maximale Level in Dragon’s Dogma 2 ist Level 999. Dies gilt sowohl für Sie als auch für Ihren Hauptpawn. Es ist jedoch erwähnenswert, dass Sie diesen Punkt wahrscheinlich nie erreichen werden. Auf Level 100 sind Sie mächtiger als alle Feinde oder Bosse des Spiels. Es wäre also praktisch unmöglich, weiter bis Level 999 zu grinden. Der Erfahrungspunktgewinn wäre zu gering, als dass es sich lohnen würde.

Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass Sie in nur einem Spieldurchgang auch nur Level 100 erreichen. Sie müssten den neuen Spiel-Plus-Modus mindestens einmal abschließen, um überhaupt daran denken zu können, dieses Level zu erreichen. Wenn Sie die Tatsache berücksichtigen, dass die Anzahl der benötigten Erfahrungspunkte mit jedem Level zunimmt, müssen Sie potenziell Dutzende neuer Spiele und Durchspiele in Betracht ziehen, um Level 999 zu erreichen.

Siehe auch

Ehrlich gesagt ist es weniger wichtig, Ihr Hauptniveau zu verbessern, als vielmehr Ihr Berufsniveau, da Sie auf diese Weise neue Fertigkeiten und, was noch wichtiger ist, Erweiterungen freischalten. Diese können zwischen allen Berufen übertragen werden, sodass Sie einen unglaublich mächtigen Erweckten aufbauen können. Wenn Sie außerdem vorhaben, als Warfarer zu spielen, profitieren Sie davon, dass Sie bereits die einzigartigen Fähigkeiten aller anderen Berufe freigeschaltet haben. Daher ist es eine weitaus lohnendere Aufgabe, die Maximierung jeder Berufung zu priorisieren.

Interessanterweise hatte das ursprüngliche Dragon’s Dogma eine etwas strengere Levelobergrenze, obwohl diese immer noch unglaublich hoch war. In Dragon’s Dogma konnte man nur Level 200 erreichen, weit entfernt von der lächerlichen Levelobergrenze in Dragon’s Dogma 2. Natürlich gab es einige Spieler, die dieses Level erreichten, darunter darthpat1977, der vor 10 Jahren in einem GameFAQs-Forum fragte, was als nächstes kommt . Wir hoffen, dass wir in naher Zukunft einen Dragon’s Dogma 2-Spieler der Stufe 999 bekommen, der genau das Gleiche fragt. Das ist alles, was Sie über das maximale Level von Dragon’s Dogma 2 wissen müssen. Weitere Anleitungen wie diesen finden Sie in unserem Guide Hub.

PLAY GUÍAS - CÓDIGOS DE JUEGOS

Play Guías

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x