Details zum kostenlosen Update „Jahr des Drachen“.

Das Jahr des Drachen steht vor der Tür und Dying Light 2 feiert dieses bedeutsame Ereignis mit einem kostenlosen Inhaltsupdate.

Dying Light 2 stellt den Spielern seit seiner Veröffentlichung regelmäßige Updates zur Verfügung, wobei das neueste dem Spiel Weihnachtsstimmung verleiht. Glücklicherweise beweisen die Entwickler, dass das Spiel eine Herzensangelegenheit ist und dass viele Updates in Planung sind. Hier finden Sie alles, was Sie über das kostenlose Update „Year of the Dragon“ wissen müssen.

Siehe auch

Was ist im Year of the Dragon-Update für Dying Light 2 enthalten?

Das Dying Light 2: Year of the Dragon-Update ist ein zeitlich begrenztes Event, bei dem Begegnungen auf der Karte erscheinen und PKs und Überlebende gerettet werden müssen. Durch das Abschließen dieser Szenarios werden die Spieler mit roten Umschlägen belohnt, die Belohnungen enthalten. Zu diesen Belohnungen gehören die Stangenwaffe Sky Piercer Ji, das legendäre Drachenkrieger-Outfit, der Tigerwing-Gleitschirm und der Chi-Tu-Talisman.

Darüber hinaus können sich Spieler anmelden, um täglich verschiedene Dragon’s Blessings zu erleben, was zu Gameplay-Vorteilen führt, und es wird zusätzliche kostenlose Ausrüstung bei Pilgrim Outpost und Twitch-Drops geben.

Screenshot im Spiel

Wann endet die Veranstaltung?

Das Update „Dying Light 2: Year of the Dragon“ endet am Montag, 19. Februar, um 3 Uhr PT / 6 Uhr ET / 11 Uhr GMT / 22 Uhr AEDT. Das bedeutet, dass Spieler 11 Tage Zeit haben, um sich das Dragon Warrior Bundle zu verdienen. Wenn Sie keine Zeit haben, können Sie das Paket glücklicherweise zu einem späteren Zeitpunkt für 500 DL-Punkte erwerben.

Das ist alles, was Sie über Dying Light 2 wissen müssen. Weitere Artikel zum Spiel finden Sie in unserem Guide Hub.

PLAY GUÍAS - CÓDIGOS DE JUEGOS

Play Guías

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x